- Anzeige -

Endoskopische Diagnostik – Magen- und Darmspiegelung

Eine Magenspiegelung (Gastroskopie) oder eine Darmspiegelung (Koloskopie) stellen heutzutage in der endoskopioschen Diagnostik Routineuntersuchungen dar.

Magenspiegelung Sie haben Oberbauchschmerzen und Ihr Hausarzt empfiehlt eine Magenspiegelung (Gastroskopie)? Sie oder Ihr Hausarzt vereinbaren einen Termin. Die Untersuchung kann innerhalb von zwei bis drei Tagen durchgeführt werden. Bei erheblichen Beschwerden oder bei einem Notfall am gleichen oder am nächsten Tag. Sie müssen nüchtern sein (mindestens acht Stunden) und brauchen, sofern Sie eine Prämedikation (Beruhigungsspritze) möchten, eine Begleitung, die Sie wieder nach Hause bringt. Das Ergebnis der Untersuchung bekommt der Hausarzt am gleichen Tag per Fax mitgeteilt.

Darmspiegelung Ihr Hausarzt empfiehlt eine Darmspiegelung (Coloskopie) aufgrund Ihrer Beschwerden und Symptome oder im Rahmen der Vorsorge (ab dem 55. Lebensjahr). Sie bekommen einen Termin zur Untersuchung und zeitnahe einen Termin zur Vorbereitung. Hier wird die Untersuchung vom Arzt erklärt und die notwendige Blutentnahme, sowie die Aufklärung zu den Abführmaßnahmen durchgeführt. Besonderes Augenmerk wird auch auf die Frage gelegt, ob der Patient blutverdünnende Medikamente einnimmt (Marcumar, ASS, Clopidogrel – Plavix, Iscover – oder Efient). Die eigentliche Untersuchung wird dann meist einige Tage später durchgeführt. Auf Wunsch erhalten Sie eine Beruhigungsspritze und Sie „verschlafen“ die Untersuchung. In diesem Falle dürfen Sie am Untersuchungstag kein Auto mehr fahren und bekommen für diesen Tag eine Krankmeldung. Wegen der Prämedikation (Beruhigungsspritze) brauchen Sie eine Begleitung, die Sie wieder nach Hause fährt. Planen Sie etwa 60 bis 90 Minuten ein, gerne benachrichtigen wir Ihren Fahrer telefonisch zum Abholzeitpunkt. Dieser kann dann seinen Wagen in einer Kurzparkzone direkt vor der Praxis parken. Auch hinter der Praxis gibt es Parkmöglichkeiten. Ihr Hausarzt erhält den Untersuchungsbefund in der Regel noch am gleichen Tag.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Dr. Oliver Henkel und Dr. Hans-Eberhard Streich