Datenschutzerklärung

Wir wissen um die Sensibilität von personenbezogenen Daten und versichern Ihnen einen sorgfältigen Umgang und bedanken uns für Ihr Vertrauen. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass die dbp gesund durch Deutschland GmbH & Co. KG Ihre nachstehend aufgeführten Daten zu den hier beschriebenen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetzes ist die dbp gesund durch Deutschland GmbH & Co. KG mit Sitz in der Europastraße 3 in 35394 Gießen.

Weitergabe von Daten

Die im Rahmen der kostenfreien oder auch der kostenpflichtigen Angebote des Portals www.gesund-durch.de erhobenen Daten sind für uns wichtig um Ihnen einen möglichst optimalen Service bieten zu können und um unser Angebot stetig zu verbessern. Als Privatnutzer können Sie unser Online-Angebot überwiegend ohne Offenlegung einer Identität nutzen. Die im Rahmen der kostenfreien oder kostenpflichtigen Angebote von www.gesund-durch.de erhobenen Daten von jeweiligen regionalen Gesundheitsexperten werden nicht weiterverkauft.

Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschrieben Umfang an Dritte weiter:

  • Verbundene Unternehmen
    Verbundene Unternehmen sind die der dbp-Gruppe angehörenden Gesellschaften, nämlich die dbp Kommunikation GmbH & Co. KG sowie die dbp Mediaberatung GmbH & Co. KG, die sich ebenfalls verpflichten, die Regelungen dieser Datenschutzerklärung zu befolgen.
  • Dienstleister
    Gelegentlich beauftragt die dbp gesund durch Deutschland GmbH & Co. KG Dritte mit der Erfüllung von Aufgaben. Dies können z.B. die Sendung von Briefen oder E-Mails, die Pflege von Kundenlisten, die Analyse der Datenbanken oder auch die Abwicklung des Zahlungsverkehrs (Kreditkarte, Lastschriftverfahren etc.) sein.
    Die Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, soweit sie zur Erfüllung der übertragenen Aufgaben notwendig sind. Alle durch die dbp gesund durch Deutschland GmbH & Co. KG beauftragten Dienstleister verpflichten sich, die ihnen im Rahmen der Beauftragung bekannt gewordenen Daten nach den Regelungen dieser Datenschutzerklärung sowie des BDSG zu behandeln.
  • Zuständige Stellen
    Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über die erhobenen Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten

Sofern Sie sich zur unentgeltlichen oder entgeltlichen Nutzung des Portals registrieren, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Diese Daten werden von uns oder von uns beauftragten datenverarbeitenden Unternehmen auf besonders geschützten Servern gespeichert. Der Zugriff kann hier nur durch befugtes Personal erfolgen. Trotz umfangreicher technischer und betrieblicher Sicherheitsvorkehrungen, kann es aufgrund der Struktur des Internets dazu kommen, dass unsere Sicherungsmaßnahmen und Datenschutzregeln von Dritten missachtet werden. Deshalb weisen wir darauf hin, dass jeder Nutzer selbst dafür verantwortlich ist, seine übermittelten Daten vor Missbrauch Dritter zu schützen.

Nutzungsdaten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebots zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie Umfang der Nutzung unseres Angebotes.

Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Weitere Hinweise

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären
Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“ (Quelle: http://www.google.com/analytics/de-DE/tos.html, Punkt 8.1)

Das Online-Angebot von www.gesund-durch.de enthält Links zu anderen Websites. Wir können keinen Einfluss darauf nehmen, dass die Datenschutzbestimmungen von deren Betreibern eingehalten werden.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebots haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Diese Seiten wurden zuletzt am 29. April 2013 aktualisiert.