Abnehmen in Ostwestfalen

Wanderer messen ihren Puls. (Foto: OstWestfalenLippe GmbH)
Wanderer messen ihren Puls. (Foto: OstWestfalenLippe GmbH)

Der Tourismusverband "Teutoburger Wald" sucht mollige Testurlauber (BMI 25 bis 32) für kostenlosen Aktiv-Kurzurlaub im Nordosten von Nordrhein-Westfalen. Anmeldeschluss ist der 10. Juli 2014.

Bewerber müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllen: Sie dürfen nicht jünger als 30 sein, sollten einen Body-Mass-Index zwischen 25 und 32 haben und Lust auf gesundes und nachhaltiges Abnehmen. Wie? Mit Bewegung, leichter Küche und einer dreimonatigen Nachbetreuung mittels Telemedizin. Dann sollten sie natürlich an einem der beiden Termine im August oder im September 2014 Zeit für einen fünf- bis achttägigen Kurzurlaub haben. Einzelheiten finden Interessierte im Internet unter www.teutoburgerwald.de/urlaubstester.

Der Aktiv-Kurzurlaub findet in Bad Holzhausen, Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen oder Bad Driburg statt. Die Kosten für An- und Abreise werden nicht übernommen. Bewerbungen werden ab sofort bis zum 10. Juli 2014 per Internetformular entgegen genommen. Wer ausgewählt wird, bekommt schon Mitte Juli seine Reiseunterlagen und  muss eine Vereinbarung unterschreiben, in der er oder sie sich verpflichtet, am Urlaubsort an allen Beratungs- und Bewegungseinheiten laut Reiseprogramm teilzunehmen. Viel Erfolg!

Der angebotene Urlaubstest wird von der Projektförderung „Smarter Wandern“ mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union (EFRE-Programm) unterstützt.

Mehr zum Thema Telemedizin lesen Sie hier: http://www.gesund-durch.de/abnehmen-in-der-gruppe-oder-am-telefon/.