Monatsarchiv: März 2016

Vegane Kost kann Jodmangel verursachen

Vegane Kost kann Jodmangel verursachen

(dbp/fru) Die vegane Ernährungsweise, bei der man auf alle tierischen Lebensmittel verzichtet, erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. „Was die notwendige Jodversorgung betrifft, ist dieser Trend allerdings kritisch zu bewerten“, meint Professor Roland Gärtner, Vorsitzender des Arbeitskreises Jodmangel e.V. (AKJ). Weiterlesen »